Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Wendel


Wir als ihre Feuerwehr in der schönen Kreisstadt St.Wendel freuen uns über ihren Besuch und hoffen, diese Seiten werden Ihnen einen umfassenden Ein- bzw. Überblick über die Hilfsorganisation Feuerwehr geben.

 

Sollten Sie Fragen an uns haben, so klicken Sie bitte auf -Kontakt-.

 

 

Infos, Tipps und Hilfestellungen unter "Informatives"

 

 

 

 


Verhalten bei Gasaustritt




Quelle: Sören Bund - Becker

Am vergangenen Montag stand das Thema Gasaustritt auf dem Plan. Durch die Beschädigung von Gasleitungen oder Anschlüssen kann es schnell zu einer Gefährdung und Explosionsgefahr kommen und auch bei einem Brand stellt ein Gasanschluss natürlich eine zusätzliche Gefahr dar.

 

Um diese Gefahr besser einschätzen zu können werden Häuser mit einem Gasanschluss mit einer gelben Plakette gekennzeichnet. Diese ist für die Feuerwehr eine wichtige Informationsquelle und daher an dieser Stelle der Appell an alle Hausbesitzer, diese Plakette nicht zu entfernen.

 

Durch die Stadtwerke St. Wendel und einen Kameraden, der bei der creos GmbH, dem Betreiber des Gashochdrucknetzes welches das Saarland und Rheinland-Pfalz versorgt, wurden die jeweiligen Versorgungsinfrastrukturen erläutert. Relevant ist dies insbesondere, wenn Leitungen bei Bauarbeiten beschädigt werden um Möglichkeiten zu finden, die Leitung abzusperren.

 

Zuletzt wurde auf Schadensszenarien und die Bekämpfung dieser eingegangen. Ein wichtiger Punkt dabei ist, dass ausströmendes brennendes Gas in der Regel nicht gelöscht wird. Denn ein Löschen würde das Ausströmen des Gases nicht verhindern, sondern zu einer Explosionsgefahr führen und damit das Problem vergrößern. 

 

Wir danken den Stadtwerken für die Bereitschaft uns bei der Ausbildung zu unterstützen. /sb


28.01.17 Schaufenster für interessiert Bürger in der Innenstadt

Oft kommt die Feuerwehr durch ihre Arbeit in die Presse. Brände, Verkehrsunfälle oder auslaufendes [mehr]

 ...

18.01.17 Erfolgreiche Gründung des Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr St. Wendel, Löschbezirk Remmesweiler, e.V

Am Sonntag, dem 15.01.2017, wurde im Beisein von 25 aktiven Feuerwehrleuten und 5 "zivilen"[mehr]

 ...

13.01.17 Einsatzreiche Nacht für die Wehren! Sturmtief Egon sorgt für viel Arbeit in der Stadt

Stadtgebiet St. Wendel: Stadtteil Remmesweiler: Kaminbrand Urexweilerstraße Stadtteil Bliesen:[mehr]

 ...

12.01.17 Erste Hilfe und die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst! Ausbildung in der Kernstadt

Erste Hilfe und die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst stand am letzten Montag auf dem Dienstpla[mehr]

 ...

08.01.17 Rauchmelder retten Leben! Brand in der Kernstadt endet ohne größeren Schaden

Gegen zwei Uhr heute Morgen wurden zahlreiche Anwohner eines Mehrparteienhauses in der Wendalinuss[mehr]

 ...

06.01.17 Lehrgangstermine 2017 sind da

Atemschutzgeräteträger:  17.03.2017 - 08.04.2017 Truppführer: 28.05.2017 -25.06.2017 Fun[mehr]

 ...

05.01.17 Löschbezirk Remmesweiler gründet Förderverein

Der Löschbezirk Remmesweiler der Feuerwehr St.Wendel hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Fördervere[mehr]

 ...