Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Wendel


Wir als ihre Feuerwehr in der schönen Kreisstadt St.Wendel freuen uns über ihren Besuch und hoffen, diese Seiten werden Ihnen einen umfassenden Ein- bzw. Überblick über die Hilfsorganisation Feuerwehr geben.

 

Sollten Sie Fragen an uns haben, so klicken Sie bitte auf -Kontakt-.

 

 

Infos, Tipps und Hilfestellungen unter "Informatives"

 

 

 

 


Stillstand gleich Rückschritt


Neuigkeiten im Bereich der Ausstattung waren Thema der Übung am Montag. Seit Kurzem haben wir einige neue Gerätschaften, die vorgestellt und erklärt wurden.

Zum Schneiden und Trennen haben wir einen neuen Trennschleifer und einen neuen Plasmaschneider. Für den Bereich der Brandbekämpfung haben wir einen neuen Rauchvorhang, der dazu dient, die Rauchausbreitung in Gebäuden zu reduzieren und Zubehör um dem Löschwasser geringe Mengen Schaummittel beizumischen. /sb



Quelle: Patrick Wendels

14.10.16 Feuerwehr kann aufatmen! Brandserie hat ein Ende

Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet wurden die Brandstifter gefasst. Wir sind froh, wenn damit d[mehr]

 ...

13.10.16 Feuerwehr aus der Kernstadt in Alsweiler im Einsatz

Die Kollegen des Zug 1 (Lbz. Kernstadt) wurden zur Unterstützung nach Alsweiler alarmiert.[mehr]

 ...

13.10.16 Brandserie geht weiter! Viel Arbeit für die Feuerwehren der Stadt

Auch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mussten die Kollegen der Löschbezirke Urweiler, Oberlinx[mehr]

 ...

09.10.16 Brandstiftungen in der Altstadt! Feuerwehr im Dauereinsatz

Nach einer Serie von Brandeinsätzen in der Altstadt von St.Wendel hat die Polizei eine Pressemeldung[mehr]

 ...

03.10.16 Brandalarm in Oberthal

Einsatz für den Löschbezirk Kernstadt (Zug1) im Rahmen der überörtlichen Hilfe mit Sonderfahrze[mehr]

 ...

01.10.16 ABC Zug übt den Ernstfall

Am vergangenen Mittwoch (28.09.2016) fand eine Großübung des ABC-Zuges des Landkreises bei der Firm[mehr]

 ...

01.10.16 Ein Wochenende voller Arbeit

Am vergangen Wochenende hatten die Wehren im Landkreis St. Wendel viel zu tun. Auch die Wehren [mehr]

 ...