Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 
In stillem Gedenken




Quelle: FW WND - KS

Der Orkan "Frederike" hat für unseren Löschbezirk keine Einsätze bedeutet, bundesweit waren aber tausende Kameraden im sturmbedingten Einsatz. Gerade bei eiligen Einsätzen kann der Wind auch den Einsatzkräften gefährlich werden. Leider starben zwei Feuerwehrleute in Nordrhein-Westfalen und Thüringen während ihres Einsatzes.

Auch wenn wir wissen, dass unser Dienst immer mit der Gefahr verbunden ist, selbst Schaden zu nehmen, ist dies kein Trost in der Stunde unserer Trauer.

In stillem Gedenken

Die Kameraden der Feuerwehr St. Wendel /sb


23.11.17 Volkstrauertag in der Kreisstadt St.Wendel

Seit 1952 wird zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag in Deutschland der Volkstrauertag begange[mehr]

 ...

22.11.17 Führungskräftetagung im Löschbezirk Kernstadt

Am vergangenen Samstag fand eine Führungskräftetagung für alle Führungskräfte in unserem Löschbezir[mehr]

 ...

19.11.17 Löschbezirk St.Wendel - Kernstadt sichert St. Martinsumzüge ab

Am vergangenen Wochenende fanden am Samstag und Montag St. Martinsumzüge von der Basilika zum Bose[mehr]

 ...

14.11.17 Pressemeldung: Kameradschaftsabend 2017 der Feuerwehr St. Wendel Löschbezirk Kernstadt

Wie schon angekündigt fand am Samstag den 04.11. unser (interner) Kameradschaftsabend statt. Neben V[mehr]

 ...

12.11.17 VU mit Person! Einsatz für Zug 1, 6 und 7

Dörrenbach. In der Nacht zum heutigen Sonntag, um 00:57 Uhr, wurden die Rettungskräfte zu einem Ver[mehr]

 ...

12.11.17 Jugendfeuerwehr der Kernstadt besucht die ILS auf dem Winterberg

Am vergangenen Dienstag stand ein Highlight auf dem Dienstplan der Jugendfeuerwehr. Es ging nach Sa[mehr]

 ...

09.11.17 Löschbezirk Kernstadt übt unter realen Bedingungen

Nachdem wir in den vorangegangen Übungen immer wieder verschiedene Aspekte der technischen Hilfe bel[mehr]

 ...