Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 » Allgemein » Informatives
 
Informatives über den allgemeinen Feuerwehrdienst




Brandschutzerziehung in Oberlinxweiler

Wie tätige ich einen Notruf?

Was muss ich machen wenn es bei mir brennt?

Warum hat die Feuerwehr so viele unterschiedliche Westen?

Welche Gefahrenquellen kann ich selbst beseitigen?

Brauche ich Rauchmelder?

Was bringt es mir Rauchmelder zu haben?

Was bedeutet es eigentlich wenn die Sirene heult?

......?

 

Viele Fragen und Gerüchte über die Feuerwehr stehen in Raum!

Wir schaffen Klarheit und haben für Sie allgemeine Informationen zur Arbeit der Organisation sowie Hintergründe zu Brandgefahren o.ä. zusammengestellt. 

 

Informieren Sie sich gerne über unsere Arbeit.

 

Sie haben noch weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach oder besuchen Sie den örtlichen Löschbezirk bei seinen Übungen und Veranstaltungen.

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr St. Wendel

 


03.08.17 Sommerausbildung IV

Das vergleichsweise gute Wetter am Montag wurde genutzt, um die Wasserförderung aus einem offenen Ge[mehr]

 ...

28.07.17 Technische Hilfe Ausbildung "Rüstwagen"

Vom 3. bis zum 7. Juli besuchten fünf Angehörige des Löschbezirk St.Wendel - Kernstadt den Lehrgan[mehr]

 ...

26.07.17 Sommerausbildung III

Material für den Verkehrsunfall war das Thema bei der dritten Sommerausbildung. Wie gehabt wurde [mehr]

 ...

22.07.17 Sommerausbildung II

Letzten Montag gab es wieder eine dreigeteilte Ausbildung. Für die Neulinge stand die praktische V[mehr]

 ...

17.07.17 Sommerausbildung in der Kernstadt

Aktuell befinden sich die Schulen im Saarland in den Sommerferien, Familien fahren gemeinsam in den[mehr]

 ...

13.07.17 Nächtlicher Großalarm für die Feuerwehren der Kreisstadt

Urweiler. Den Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Hauptstraße im St. Wendeler Stad[mehr]

 ...

30.06.17 Rauchmelder gibt Alarm! Angebranntes Essen sorgt für Einsatz in der Kernstadt

St. Wendel. Gegen 20:00 Uhr am Donnerstag wurde durch die Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg [mehr]

 ...