Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 » Allgemein » Informatives » Kaminbrände
 


Saarbrücker Zeitung vom 19.12.2011



Kaminbrand





Bild 1 Kaminbrand in St.Wendel
Bild 2 Schornsteinfeger und Feuerwehr ein prima Team!

Feuerstätten für feste und flüssige Brennstoffe liegen voll im Trend. Leider steigt damit auch die Zahl der Rußbrände. Kritisch wird es vor allem dann, wenn sich durch feuchtes Holz Glanzruß im Schornstein gebildet hat. Glanzruß kann sich aber auch durch Brennerverstellung bei einer Ölfeuerungsanlage infolge unvollkommener Verbrennung bilden.

 


Glanzruß muss nicht sein!


Bei der Feuerstätte fängt es an:

 

Wählen Sie einen für Holz geeigneten Heizkessel.

 

Der Schornstein muss aus geeigneten Baustoffen bestehen und den richtigen Querschnitt haben.

 

In diesen wichtigen Punkten berät Sie Ihr Bezirksschornsteinfegermeister

 

Feuchtes Holz und eine Brennerverstellung der Ölfeuerungsanlage führen im Schornstein zu gefährlichen Ablagerungen. Diese Ablagerungen können sich entzünden und führen zu einem Kaminbrand. Tun Sie etwas dagegen:

 

  • Lagern Sie Holz möglichst zwei Jahre, damit es gut trocken ist.

  • Sorgen Sie für Luftzufuhr.

  • Legen Sie nur so viel Holz auf, dass ein Schwelbrand im Feuerraum vermieden wird.

  • Lassen Sie den Brenner Ihrer Ölfeuerungsanlage richtig einstellen.


Was tun bei Glanzruß


Sollte sich jedoch Glanzruß bilden, muss dieser unbedingt vom Schornsteinfegermeister entfernt werden, um unkontrollierten Bränden vorzubeugen! ©SGR


20.01.18 In stillem Gedenken

Der Orkan "Frederike" hat für unseren Löschbezirk keine Einsätze bedeutet, bundesweit [mehr]

 ...

19.01.18 Mehrere Einsätze für die Kernstadt

Einsatz 2018/010: Notfalltüröffnung in Oberlinxweiler ( Donnerstag, 11.01.2018 21:30 )Einsatz 2018/0[mehr]

 ...

15.01.18 Gemeinsam sind wir Stark! THW OV WND und Zug1 wandern zusammen

Nachdem gestern das Technisches Hilfswerk Ortsverband St. Wendel Unterstützung im Einsatz geleistet[mehr]

 ...

15.01.18 Einsatz Nr. 14 für den Zug 6

Katze auf Baum Mit diesem Stichwort alamierte die Leitstelle um 14 Uhr die Kleinschleife unseres [mehr]

 ...

12.01.18 Schwerer Verkersunfall auf der B41! Zug 1 und 4 sowie die Feuerwehr Ottweiler und das THW im Einsatz

Niederlinxweiler. Am heutigen Freitag wurden um 15:14 Uhr u.g. Rettungskräfte mit dem Einsatzsti[mehr]

 ...

05.01.18 +++++ Unwetterlage (04.01.2018 ) +++++

Landkreis St. Wendel. Nach dem Sturmtief „Burglind“ vom Mittwoch, zog am gestrigen Abend ein erneute[mehr]

 ...

04.01.18 +++++ Unwetter Landkreis St. Wendel (Update 04.01.2018) +++++

Landkreis St. Wendel. Am gestrigen Mittwoch, nach Durchzug des Sturmtiefs „Burglind“, hatten die Feu[mehr]

 ...
News 1 bis 7 von 143
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>