Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 » Ausbildung » Truppführer
 
Truppführer



Bei keinem Einsatz der Feuerwehr wird alleine gearbeitet. Kommt es bei einem Brand in einer Wohnung zu einem Angriff im Gebäude, so ist der Trupp gefragt.

 

Aber selbst die kleinste Einheit innerhalb der Feuerwehr braucht einen Chef und somit einen Truppführer. Der Truppführer ist verantwortlich für die Ausführung der seinem Trupp erteilten Aufgaben am Einsatzort.

 

Ein Einsatzleiter der Feuerwehr muss sich blind auf seinen Trupp im Gefahrenbereich verlassen können. Nicht umsonst spricht der Gruppenführer oder Einsatzleiter von den Augen der Führungskraft wenn er über seinen Trupp berichten muss.

 

Diese erste Führungsausbildung innerhalb der Feuerwehr wird somit auch zu einer der wichtigsten im Einsatzgeschehen zur Rettung von Tier oder Menschenleben und Erhaltung von Sachgütern. Es bedarf neben einer guten Ausbildung im Einsatzdienst auch ein hohes Maß an Verantwortung und Vertrauen um diese Aufgabe ausführen zu können.


08.03.18 Funkausbildung bei der Jugendfeuerwehr

In der vergangenen Woche stand Funken Teil 1 Theorie auf dem Übungsplan unserer Jugendfeuerwehr. N[mehr]

 ...

06.03.18 CBRN-Erkunder Einsatz in Hirstein

Einsatz 2018/030: Unterstützung mit dem CBRN-Erkunder (Messfahrzeug) in Hirstein. Vollständiger Eins[mehr]

 ...

03.03.18 Menschenrettung über Drehleiter Ausbildung in der Kernstadt

Am vergangenen Montag stand erneut das Thema Rettung von Patienten mittels Drehleiter und Schleifkor[mehr]

 ...

02.03.18 Einsatz für den ELW (Zug 6) und die DLK (Zug 1)! Feueralarm in Freisen

Eine lange Einsatzfahrt hat die Anforderung der Drehleiter und des Einsatzleitwagen gestern nach Fre[mehr]

 ...

02.03.18 Die Jugendfeuerwehr geht an die Decke

Am Dienstag, den 20.02.18 stand für die Jugendfeuerwehr des Löschbezirks St.Wendel-Kernstadt Kletter[mehr]

 ...

27.02.18 Pressemitteilung zur Jahres - hauptversammlung 2018 des Löschbezirk Kernstadt

Am Samstag, den 24. Februar 2018 fand in den Räumen des Feuerwehrgerätehauses die jährliche Feuerwe[mehr]

 ...

26.02.18 Ungewöhnlicher Einsatz im Hallenbad für den Zug 1

Einsatz 2018/028 Person in Notlage Ungewöhnlicher Einsatz für uns heute Nachmittag im Hallenbad in [mehr]

 ...