Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 » Löschbezirke » St. Wendel-Kernstadt » Allgemein
 

Geschichte

- 1865 erste organisierte  Pflichtfeuerwehr in St.Wendel; Ausstattung: Saug- und Druckspritze, mechanische Leiter, gewobene Schläuche statt Eimer

 

- 22.04.1884 Gründungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

 

- 1884 erste zentrale Wasserleitung in St.Wendel- 1909 Bau einer Hochdruckwasserleitung in der Stadt- 1975/1976 Neuordnung der Feuerwehr per Gesetz über den Feuerschutz, sowie Feuerschutzordnung der Stadt St.Wendel

 

- 16.12.1978 Einweihung der Feuerwache im St.Floriansweg

 

- Fahrzeugpark 1978: GTLF 24/50, DL 25h(=hydraulisch), LF 16 TS, LF 8 TS, SW 2000, HRKW, GW-Öl, MTW, PA 250, Feldküche

 

- 11.05.1983 Einweihung der Kreiseinsatzzentrale KEZ in der Feuerwache St.Wendel

 

- 31.01.2014 Schließung der Kreiseinsatzzentrale KEZ in der Feuerwache St.Wendel und Übergabe an den Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) auf dem Winterberg in Saarbrücken.

 

 

Mannschaft


- Aktive: 57 Mitglieder

- Jugendwehr: 12 Mitglieder

- Altersabteilung: 20 Mitglieder

 

Stand: 01.01.2017

 

 

 

 

 

 

Einsatzabteilung

 

 



- Regelmäßige Übungen, Seminare und Lehrgänge



- Ca. 180 Einätze im Jahr in den Bereichen Brand, Technische Hilfe und Gefahrgut



- Fuhrpark aus aktuell 9 Fahrzeugen

- Überörtliche Hilfe mit unseren Sonderfahrzeugen DLK 23/12, RW-G und CBRN Erkunder

 

 

 

 

 

Aufgabenschwerpunkte

 

 

  • - Kernstadt mit ca. 10.000 Einwohnern

  • - mehrere Aussiedlerhöfe

  • - mittelständige Gewerbebetriebe

  • - Gewerbegebiet West mit ca. 60 Betrieben wie: Lackierereien, Autohäuser, Schreinereien, städtischer Wertstoffhof, Pharmazieherstellung, Maschinenbau, Fotolabor, Tankstelle und Brennstoffhandel

  • - mehrere Schulen und Kindergärten, Marienkrankenhaus, Bosenbergkliniken, Hospital St.Wendel mit Altenheim und Einrichtungen des betreuten Wohnens, Lebenshilfe St.Wendel mit Tagesstätten und Wohnheimen

  • - überörtliche Hilfe im gesamten Landkreis St.Wendel mit Sonderfahrzeugen wie Drehleiter und Fahrzeuge des Gefahrstoffzuges

  • - Bundesstraße 41

  • - Eisenbahnnetz der DB Netz AG mit dem Bahnhof St.Wendel und dem Güterverkehr der ansässigen Firmen

22.05.18 +++++ Einsatzticker (22.04.2018 12:00 Uhr) +++++ Großalarm in der Kernstadt

St.Wendel. Am heutigen Dienstag  wurden die Feuerwehren aus WND-Kernstadt, Bliesen, Winterbac[mehr]

 ...

20.05.18 Einsatzübersicht 2018/057 bis 2018/063 des Zug1

Einsatz 2018/057: Tür öffnen in St. Wendel ( Mittwoch, 09.05.2018 18:30 ), gemeldeter medizinisc[mehr]

 ...

14.05.18 +++++ Einsatzticker (14.05.2018 18:30 Uhr) +++++ Unwetterlage im Stadtteil Niederlinxweiler

Niederlinxweiler. Erneut traf es am Montag, gegen 18:30 Uhr, den St. Wendeler Stadtteil Niederlinxwe[mehr]

 ...

13.05.18 +++++ Unwetterlage (12./13.05.2018 00.00 Uhr ) +++++ Unwetterlage in den Stadtteilen Bliesen und Niederlinxweiler

Landkreis St. Wendel. Gegen Mitternacht zog in der Nacht zu Sonntag eine Gewitterfront, beglei[mehr]

 ...

11.05.18 Drehleiterausbildung in der Kernstadt

Unser bekanntestes und auch beeindruckendstes Sonderfahrzeug ist mit Sicherheit die Drehleiter, ni[mehr]

 ...

10.05.18 Einsatz 2018/056: Unterstützung beim Brandeinsatz in Theley

Einsatz 2018/056: Unterstützung beim Brandeinsatz in Theley, hier der ausführliche Bericht von Feuer[mehr]

 ...

09.05.18 Einsatzübersicht 2018/048 bis 2018/056 des Zug 1

Einsatzübersicht 2018/048 bis 2018/056: Einsatz 2018/048: Person in Aufzug in St. Wendel ( Samsta[mehr]

 ...
News 1 bis 7 von 187
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>