Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 
16.05.17

Unfall am frühen Morgen! Wehren im Einsatz

Kategorie: Einsätze, Lbz.Kernstadt

Niederkirchen. Am frühen Dienstag, um 06:47 Uhr, wurden die Rettungskräfte zu einem Verkehrsunfall in die Kuseler Straße (B 420) im Stadtteil Niederkirchen alarmiert. Nach Informationen der Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg seien mindesten noch eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und das Fahrzeug würde brennen. Kurz nach dem Ausrücken der ersten Feuerwehreinheiten konnte durch die Leitstelle glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Der erste Rettungswagen vor Ort meldete, dass keine Person eingeklemmt und die Fahrzeuge auch nicht brannten. Auf Höhe der Niederkircher Apotheke waren aus bisher ungeklärter Ursache zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Insgesamt wurden zwei Personen verletzt. Der Rettungsdienst übernahm die Erstversorgung und brachte die Verletzten anschließend in umliegende Krankenhäuser. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, nahm auslaufende Betriebsmittel auf und unterstützte die Polizei bei der Straßensperrung. Über Schadenshöhe, Gesundheitszustand und genauen Unfallhergang können seitens der Feuerwehr nicht gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Einsatz der Feuerwehr war gegen 08:00 Uhr beendet. Im Einsatz waren:
Löschbezirke Mittleres Ostertal, St. Wendel-Kernstadt, zwei DRK Rettungswagen, Notarzt, sowie die Polizei. Dirk Schäfer Pressesprecher Feuerwehr St. Wendel

Keine News in dieser Ansicht.