Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 
02.06.17

Erneut Waldbrand in Bliesen

Kategorie: Einsätze, Lbz.Kernstadt

Bliesen. Erneut wurde der Leitstelle am heutigen Freitag, um 09:00 Uhr, ein Waldbrand in der Verlängerung der Niederhofer Straße im St. Wendeler Stadtteil Bliesen gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte musste festgestellt werden, dass es sich um die gleiche Einsatzstelle handelte, wie schon am Samstag, 27. Mai. Wie auch bereits zuvor stand das Unterholz im Fichtenwald in Flammen. Umgehend wurde mit der Brandbekämpfung begonnen.
Da sich die Einsatzstelle außerhalb der Ortslage, oberhalb des Waldhofes, Gemarkung Mäuseborn, befand, musste das Löschwasser mit Tanklöschfahrzeugen im Pendelverkehr vor Ort gebracht werden. Betroffen war eine Fläche von rund 200 m².
Über die Brandursache und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Einsatz war nach rund eineinhalb Stunden beendet. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren: Löschbezirke Bliesen, Winterbach, St. Wendel-Kernstadt sowie die Polizei Dirk Schäfer
Pressesprecher Feuerwehr St. Wendel

Keine News in dieser Ansicht.