Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 
01.12.17

Funkausbildung der anderen Art beim Zug 1

Kategorie: Ausbildung, Lbz.Kernstadt

Quelle: Sören Bund-Becker

Am Montag stand das Thema Funkfahrübung auf dem Plan, im Rahmen dieser Übung wurden 7 Fahrzeuge besetzt und in das Stadtgebiet entsandt. Schwerpunkte waren einmal das Erlangen von Fahrpraxis für die teils jungen und neuen Fahrer und andererseits das korrekte Bedienen der Funkgeräte und das Führen von Funkgesprächen.
Um dies etwas spielerisch zu gestalten,wurde in Anlehnung an das bekannte Brettspiel "Scotland Yard", ein Fahrzeug zum "Mister X", der den anderen Fahrzeugen entkommen musste. Mister X gibt dabei regelmäßig seinen Standort per Funk bekannt während die anderen Fahrzeuge sich per Funk koordinieren um ihn einzukreisen. Dabei ging es nicht darum, Mister X einzuholen, sondern ihn geschickt zu umzingeln.
Damit war neben dem Spaßfaktor auch direkt Bedarf für entsprechende Funkgespräche und Gruppenwechsel gegeben, wodurch die Übung kurzweilig aber gleichzeitig auch lehrreich war. /pw

Keine News in dieser Ansicht.