Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 » Sachgebiete
 
Sachgebiete der Feuerwehr St.Wendel



Im Bereich der Kreisstadtfeuerwehr St.Wendel gibt es insgesamt 14 Sachgebiete, die auf den Unterseiten in dieser Rubrik näher beschrieben sind.

Wenn Sie auf das gewünschte Sachgebiet in der linken Koordinationsleiste klicken, werden Sie zu der entsprechenden Unterseite weitergeleitet. Hier finden Sie dann weiterführende Informationen sowie den oder die zuständigen Ansprechpartner.

 

 

 

 

Sachgebiete im Überblick:

  • S1   Verwaltung
  • S2   Ausbildung
  • S3   Einsatzorganisation
  • S4   vorbeugender Brandschutz
  • S5   technische Dienste
  • S6   Alarm- und Ausrückeordnung
  • S7   Atemschutz
  • S8   Information & Kommunikation
  • S9   Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • S10 Frauen in der Feuerwehr
  • S11 Jugendfeuerwehr
  • S12 Alters- und Ehrenabteilung
  • S13 baulicher- und anlagentechnischer Brandschutz
  • S14 Höhensicherung

©SGR


31.10.16 19 neue Wehrleute für die Stadt St.Wendel

Nach etlichen Wochenenden voller Theorie und Praxis ist der erste Schritt für 25 junge Feuerwehrleut[mehr]

 ...

26.10.16 Unfall in der City! Feuerwehr erneut im Einsatz

Die Kollegen des Zug 1 (Lbz. Kernstadt) sind erneut wegen auslaufender Betriebsstoffe alarmiert word[mehr]

 ...

22.10.16 Unfall im Wald! Feuerwehr rettet Arbeiter

Schwer verletzt hat sich ein 43 jähriger Mann aus St. Wendel bei Forstarbeiten neben der L132 zwisch[mehr]

 ...

21.10.16 Ölspur in der City! Feuerwehr im Einsatz

Wie die Saarbrücker Zeitung/St. Wendeler Zeitung berichtet wurde der Zug 1 (Lbz. Kernstadt) gestern[mehr]

 ...

15.10.16 Die Feuerwehr sieht alles!

Die Feuerwehr sieht alles! Stimmt das? Zumindest wenn es darum geht, durch Rauch hindurch zu sehen [mehr]

 ...

14.10.16 Feuerwehr kann aufatmen! Brandserie hat ein Ende

Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet wurden die Brandstifter gefasst. Wir sind froh, wenn damit d[mehr]

 ...

13.10.16 Feuerwehr aus der Kernstadt in Alsweiler im Einsatz

Die Kollegen des Zug 1 (Lbz. Kernstadt) wurden zur Unterstützung nach Alsweiler alarmiert.[mehr]

 ...