Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 » Sachgebiete » Sachgebiet 13
 
baulicher- und anlagentechnischer Brandschutz


Üblicherweise wird die Feuerwehr mit Frauen und Männern in Verbindung gebracht, die in roten Feuerwehrfahrzeugen mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz fahren und Feuer mit Wasser bekämpfen.

 

Lange bevor aber überhaupt der erste Löschzug zu einem tatsächlichen Brandereignis ausrückt, hat die Feuerwehr einen Großteil ihrer Arbeit für die St.Wendeler Bürgerinnen und Bürger bereits erledigt. Denn die Verhütung von Bränden bevor sie überhaupt entstehen oder zumindest die Begrenzung des Brandes auf eine kontrollierbare Größe ist neben dem abwehrenden Brandschutz die zweite große klassische Aufgabe der Feuerwehr. Die Mitarbeiter des Vorbeugenden Brandschutzes „löschen mit Tinte“.

 

Zusammen mit Architekten, Bauherren, Sachverständigen und den unteren Bauaufsichtsbehörden werden hier integrierte Sicherheitskonzepte erarbeitet, die vorbeugende bauliche und vorbeugende organisatorische Maßnahmen mit der betrieblichen Alarmorganisation des Eigentümers und den Möglichkeiten der Feuerwehr Stadt St.Wendel abgleichen und zu einem abgestimmten Gesamtkonzept zusammenführen.

 

Ziele dabei sind:

  • Der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorbeugen.
  • Die Rettung von Menschen und Tieren bei einem Brand ermöglichen.
  • Der Feuerwehr Gegebenheiten bieten, die ihr wirksame Löscharbeiten ermöglichen.

 

 

Verantwortlich: Stadtwehrführung Rüdiger Cullmann / Stefan Grevener

To top

12.10.17 Löschbezirk St.Wendel - Kernstadt übt Bauunfälle

Am vergangenen Montag war die technische Hilfeleistung bei Bauunfällen Thema der Ausbildung. Ein Bau[mehr]

 ...

08.10.17 Schwerer Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden ruft Helfer aus Bliesen, Winterbach und der Kernstadt auf den Plan

+++++Einsatzticker (08.10.2017 02:46 Uhr) +++++ Winterbach. Um 02:46 Uhr wurden die Rettungskräft[mehr]

 ...

05.10.17 Ausbildung Sonderlöschmittel in der Kernstadt

Löschschaum wird deutlich seltener als Wasser eingesetzt, ist aber sehr wirkungsvoll. Gerade brennen[mehr]

 ...

29.09.17 DLK Ausbildung in der Kernstadt

Am vergangen Montag stand eine Abteilungsausbildung auf dem Dienstplan der Feuerwehr St. Wendel [mehr]

 ...

26.09.17 Hydrantenkontrolle mit der Jugendfeuerwehr

Am vergangenen Dienstag stand bei unserer Jugendfeuerwehr das Thema "Hydrantenkontrolle" a[mehr]

 ...

25.09.17 Kellerbrand in Gehweiler! Lbz. Kernstadt mit Drehleiter im Einsatz

Gehweiler. Eine weithin sichtbare schwarze Rauchsäule wies den Einsatzkräften am gestrigen Montag, g[mehr]

 ...

21.09.17 Löschen wie die Großen

Am vergangenen Dienstag stand für unsere Jugendfeuerwehr das Thema Feuerlöscher auf dem Dienstpla[mehr]

 ...
News 1 bis 7 von 105
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>