Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel
 » Sachgebiete » Sachgebiet 6
 
Alarm- und Ausrückeordnung




Quelle: Feuerwehr St.Wendel - Kernstadt
Simon Dörrenbächer

Die Alarm- und Ausrückeordnung (kurz: AAO) enthält Alarmstichwörter, -stufen und -reaktionen der örtichen Wehren. Die Integrierte Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg (Leitstelle Saar) alarmiert je nach Einsatzart die zuständige Feuerwehr mit dem zutreffenden Alarmstichwort.


Je nach Stichwort rückt die Feuerwehr mit den entsprechend dafür vorgesehenen Fahrzeugen aus, die in der Ausrückeordnung festgelegt sind.

 

Alarmstichwörter sind Einsatzbegriffe, welche die Art der Einsätze kurz und prägnant definieren und den schweregrad nach der ersten Einschätzung des Disponenten wiedergeben. Somit wird neben den Hautgruppen Brand, Technische Hilfeleistung und Gefahrgut stehen somit etliche Unterbegriffe zur Verfügung. Im Bereich Brand wird neben Brand 1 bis Brand 8 (Beschreibung untenstehend) auch in Brand PKW, Brand Bus oder z.B Brand Trafo unterschieden. Eine relativ genaue aber sehr kurze Meldung über das zu erwartende Einsatzbild ist somit möglich.


In der unten stehenden Liste sehen Sie eine Aufzählung der verschiedenen Alarmstichwörter, die den Einsatzkräften bei der Alarmierung mitgeteilt werden.

 

Diese werden nach Objekt und Ausmaß unterschieden.

 

Brandeinsätze
Brand 1
Brand 2
Brand 3
Brand 4
Brand 5
Brand 6
Brand 7
Brand 8
Brand Wald/Fläche groß
Brand Schiff
Brand Saarbahn
Bombenfund
Brand Kamin
Brand Gefahrstoff klein
Brand Gefahrstoff groß
Brand Fahrzeug groß
Brand E-Anlage
Brand Bahn mittel
Brand Bahn klein
Brand Bahn groß

 

Technische Hilfeleistung
Wasserschaden klein
Wasserschaden groß
VU mit Person groß
VU mit Person
Tür öffnen
TH Saarbahn
TH klein
TH Bahn klein
TH Bahn mittel
TH Bahn groß
Taucheinsatz
Stechinsekten
Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen
Schadstoff auf Gewässer
Unterstützung RD Tragehilfe
Unterstützung RD DLK-Einsatz
Person verschüttet
Person/Tier in Wasser
Person in Notlage
Person in Fluss klein
Person in Fluss groß
Person in Aufzug
Person droht/springt
Ölspur klein
Ölspur groß
Ölspur Autobahn/Landstraße
Hochwasser
Flugzeugabsturz klein
Flugzeugabsturz groß
Fahrzeug in Gewässer
Einsatz Tier
Erdrutsch
Einsturzgefahr
Amtshilfe
Auslaufende Betriebsstoffe groß

Gefahrguteinsätze
ABC Messen
ABC 1
ABC 2

 

Verantwortlich: Stadtwehrführer Rüdiger Cullmann


15.01.18 Gemeinsam sind wir Stark! THW OV WND und Zug1 wandern zusammen

Nachdem gestern das Technisches Hilfswerk Ortsverband St. Wendel Unterstützung im Einsatz geleistet[mehr]

 ...

15.01.18 Einsatz Nr. 14 für den Zug 6

Katze auf Baum Mit diesem Stichwort alamierte die Leitstelle um 14 Uhr die Kleinschleife unseres [mehr]

 ...

12.01.18 Schwerer Verkersunfall auf der B41! Zug 1 und 4 sowie die Feuerwehr Ottweiler und das THW im Einsatz

Niederlinxweiler. Am heutigen Freitag wurden um 15:14 Uhr u.g. Rettungskräfte mit dem Einsatzsti[mehr]

 ...

05.01.18 +++++ Unwetterlage (04.01.2018 ) +++++

Landkreis St. Wendel. Nach dem Sturmtief „Burglind“ vom Mittwoch, zog am gestrigen Abend ein erneute[mehr]

 ...

04.01.18 +++++ Unwetter Landkreis St. Wendel (Update 04.01.2018) +++++

Landkreis St. Wendel. Am gestrigen Mittwoch, nach Durchzug des Sturmtiefs „Burglind“, hatten die Feu[mehr]

 ...

04.01.18 Dienstplan 2018/01 der Kernstadt veröffentlicht

Der Löschbezirk St.Wendel - Kernstadt, der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt St.Wendel, trifft sich a[mehr]

 ...

03.01.18 +++++ Unwetter Landkreis St. Wendel (03.01.2018) +++++

Landkreis St. Wendel. Bereits im Laufe des gestrigen Tages war bereits auf den verschiedensten Kanäl[mehr]

 ...
News 1 bis 7 von 141
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>